Mittwoch, 2. Januar 2013

Bestickte Mütze...

Mit wehenden Fahnen ins neue Jahr - der Zukunft entgegen! Will gar nicht wissen, was es bringen wird, das alte sitzt mir noch im Nacken... Auf jeden Fall erhoffe ich mir viel Zeit zum Stricken, Stricken und Nähen, um alle Ideen umzusetzen, die mir im Kopf herumschwirren.

Auf dem Flohmarkt habe ich eine bestickte Mütze gefunden. Vielleicht ist es ein "Floda-hätta" aus Dalarna? Oder eine Mütze aus Blekinge? Jedenfalls hat die Mütze schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel und spiegelt wider, dass die Frauen Freude daran hatten, die sommerliche Blütenpracht in ihren Stickereien festzuhalten.





























Gelegentlich werde ich mich intensiver in "svenska allmogebroderi" versuchen, zumal ich in der Bibliothek ein tolles Buch von Ingrid Eggimann-Jonsson darüber gefunden habe:



Mein erster Versuch ist aber kläglich gescheitert - die falschen Farben, das falsche Material und der Rest stimmt auch irgendwie nicht - na ja, Übung macht den Meister...
















Und jetzt stürze ich mich auf die marokkanischen Verlobungskekse! Ich freue mich schon auf die neue Schwiegertochter!




Von Herzen ein gutes neues Jahr!




Keine Kommentare: