Samstag, 26. Januar 2013

Schal stricken ganz einfach

Gestern war mal wieder "Ausflug in die Stadt" - also nach Kalmar, wo ich Erstaunliches entdeckt habe: in der Kaggensgatan 11 gibt es doch tatsächlich ein supermassereiches Schwarzes Loch! Jedenfalls aus meiner ganz subjektiven Sicht - hahaha!




Es war wie immer extrem schwer bei der überwältigend großen Auswahl an Wolle und Garnen nicht die Beherrschung zu verlieren, aber ich habe es geschafft, mit nur einem Wollstrang (100% tibetische Yakwolle - juhu!) dem Schwarzen Loch zu entkommen.
















Heute war Kragenschal-Stricktag und das war mein Muster des Tages:




Und noch eine Anleitung für ein Dreieckstuch:

Als ich die Idee hatte, mir ein Dreieckstuch mit Lochmuster zu stricken, suchte ich nach einer Anleitung für einen Schal, der am unteren Ende beginnt, weil ich das aus vielerlei Gründen praktischer finde. Erstens kann ich unten gleich losstricken, ohne eine Maschenprobe zu machen, zweitens muss muss ich weder auf Nadel- oder Garnstärke Rücksicht nehmen, drittens: wenn ich mich mit dem Muster am Anfang noch schwer tue und mich verstricke, ist das bisschen Gestrickte schnell wieder aufgezogen und viertens kann ich einfach locker abketten, wenn der Schal mir groß genug erscheint.

Die meisten Strickmuster beginnen aber am langen oberen Ende... Es hat ein bisschen gedauert, selbst eine Anleitung zu basteln und ich musste am Anfang öfter die Reihen wieder aufziehen, aber der Schal ist fertig: 



Anleitung: 5 Maschen auf einer langen Rundstricknadel anschlagen

ACHTUNG: *wiederholen bis zum Reihenende* gilt nicht beim ersten Durchgang der Reihen 9, 11, 13 und 15. Hier wird das Muster nur ein Mal gestrickt.

Reihe 1:
2 rechte Maschen, 1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag, 2 rechte Maschen
Reihe 2 und alle geraden Reihen: linke Maschen
Reihe 3:
3 rechte Maschen, 1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag, 3 rechte Maschen
Reihe 5: 
4 rechte Maschen, 1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag, 4 rechte Maschen
Reihe 7:
5 rechte Maschen, 1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag, 5 rechte Maschen
Reihe 9:
1 rechte Masche, *1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag, 1 Masche abheben, 1 Masche stricken und über die abgehobene Masche heben, 5 rechte Maschen, 2 rechte Maschen zusammenstricken,* abschließen mit 1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag, 1 rechte Masche
Reihe 11:
2 rechte Maschen, *1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Masche abheben,
1 Masche stricken und über die abgehobene Masche heben, 3 rechte Maschen, 2 rechte Maschen zusammenstricken, 1 rechte Maschen*, abschließen mit 1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag,
2 rechte Maschen
Reihe 13:
3 rechte Maschen, *1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag, 2 rechte Maschen, 1 Masche abheben, 1 Masche stricken und über die abgehobene Masche heben, 1rechte Masche, 2 rechte Maschen zusammenstricken, 2 rechte Maschen* abschließen mit 1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag,
3 rechte Maschen
Reihe 15: 
4 rechte Maschen, *1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag, 3 rechte Maschen, 1 Masche abheben, 2 Maschen zusammenstricken und die abgehobene Masche überheben, 3 rechte Maschen*, abschließen mit 1 Umschlag, 1 rechte Masche, 1 Umschlag, 4 rechte Maschen
Reihe 17: 1 rechte Masche, 1 Masche zunehmen, rechte Maschen stricken bis 1 Masche übrig bleibt, 1 Masche zunehmen, 1 rechte Masche.

Reihen 9-17 so lange wiederholen, bis die gewünschte Größe erreicht ist. Locker abketten und die Fäden vernähen. Schal spannen: rund um den Schal die Kanten mit Nadel an eine feste Baumwolldecke oder eine Matte heften. Danach ein feuchtes Handtuch oder Geschirrtuch über den Schal legen und trocken lassen.
Wenn man möchte, kann man den Schal noch umhäkeln und/oder Bommel an den Ecken befestigen.



XOX



Kommentare:

Theresia hat gesagt…

Hej! Du, jag undrar om du säljer något som du stickar? Eftersom den fina tröjan blev förstörd så har jag ju inget "Maria-verk" längre :( Ha det bra! / Theresia

Maria in Gillberga hat gesagt…

Hej, kan inte du skicka mig din e-post adress? Jag har så många stickade grejer kvar :-) Trevlig kväll! Ha det bra med! Maria

Barbara hat gesagt…

Hey, habe eine Frage zu dem tollen Dreieckstuch mit Lochmuster: wie geht es dann in Reihe 19 weiter?Die Reihe 1 immer wiederholen? Es sieht toll aus!
viele Grüße
Barbara

Katla Hasterok hat gesagt…

Liebe Barbara,

ja, die Reihen 1-17 immer wiederholen bis das Dreieckstuch so groß ist, wie du es haben willst.
Falls du dich entschließt, das Tuch zu stricken, wünsche ich dir viel Spaß und Gemütlichkeit dabei!
Liebe Grüße, Katla

Anonym hat gesagt…

Hi Katla,
ich stricke gerade dein Tuch und bin in Reihe 19, diese entspricht ja der Reihe 1, wie aber sieht diese Reihe genau aus: 2 rechts, 1 Umschlag, 1 rechts, 1 Umschlag, 2 rechts und dann ? Geht es jetzt weiter mit 2 rechts oder mit dem Umschlag. bin gespannt und freue mich auf deine Antwort
Herzliche Grüße
Kiki

Katla Hasterok hat gesagt…

Hej, au Mann! Da ist mir ein Fehler passiert - danke also für Nachfrage! Es muss heißen: die 9-17 Reihe wiederholen!!!! Hoffe, du hast nicht schon gestrickt :-( Entschuldige bitte! Liebe Grüße, Katla

Ana Isabel de Velasco hat gesagt…

Hi katla,
Ich bin bei der 15 reihe und da ist nur ein stern (wiederholung) bei 3Mr. Wenn ich diese reihe wiederholen will ist ab wann? Verstehe ich nicht !
Lg isabel

Katla Hasterok hat gesagt…

Hi liebe Ana Isabel, sorry!!! Fehler ist jetzt behoben! Liebe Grüße, Katja

Nelly Moosmair hat gesagt…

Hi Katla
Vor einigen Wochenhabe ich Deinen Blog mit dem Schalmuster gefunden und war begeistert, nicht nur von Deinem Schal, sondern auch von Deinen anderen diversen Seiten. So erfrischend gut geschrieben und die wunderschönen Fotos.
Heute, nach einem langen Spaziergang mit meinem Hund Sonate, dem Wald entlang um das herrliche Wetter und die Sonnen voll zu geniessen, habe ich nun mit dem Schal begonnen. Herzlichen Dank, dass ich Dein Muster nutzen darf. Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, liebe Grüsse
Nelly

Katla Hasterok hat gesagt…

Liebe Nelly,
vielen Dank! Ich freue mich sehr, dass Dir mein Blog gefällt und hoffe, dass Du viel Freude an Deinem Schal hast. Ich wuensche Dir weiterhin viele schöne Hundespaziergänge (ich LIEBE Hunde!)
Herzliche Gruesse, Katla

Nelly Moosmair hat gesagt…

Liebe Katla,
Gestern ist nun mein Schal fertig geworden, nun muss er noch gespannt werden, damit das Muster dann richtig zur Geltung kommt. Er sieht jetzt schon gut aus und da ich an diesem Muster so viel Freude hatte, habe ich noch einen zweiten mit einem ganz dünnen Garn für den Sommer begonnen. Aber keine Angst, meine Sonate kommt nicht zu kurz mit den Spaziergängen. Ich kann sie auch nicht vergessen, denn wenn ihre Zeit kommt, stupst sie mich und lässt mir keine Ruhe, bis ich Schuhe und Anorak angezogen habe und es losgehen kann. Auch ich kann ohne Hunde nicht leben, Sonate ist mein ständiger Begleiter, ob zu Hause oder an der Arbeit, ein richtiger Sonnenschein. Wo sie ist, bin auch ich und umgekehrt.
Liebe Grüsse und einen Knudel für Deinen Vierbeiner
Nelly