Donnerstag, 16. Mai 2013

Das stilisierte Herz...


Bei Wikipedia kann man lesen, dass der einzigartige Erfolg der Herzform vermutlich auf die Wirkung als Symbol für das weibliche Gesäß (Rundungen) und die Vulva der Frau (spitz auslaufendes unteres Ende) zurückgeführt werden kann. So so... Ich muss mal darüber nachdenken, warum Mädchen total auf Herzchen stehen und Jungs eher nicht so.

Auf unserer Dorfstraße war heute folgendes los: Hund Fanny und Ganter Lars Göran. 





Und es blüht an allen Ecken und Enden




auch auf meinem neusten textilen Bild:




























Alles Liebe!
XOX


Keine Kommentare: