Mittwoch, 8. Januar 2014

Nach dem Brand - ein Waldspaziergang

Da das Schneeschippen in diesem bisher milden Winter ausfällt, bleibt viel Zeit für Besseres - zum Beispiel für Waldspaziergänge. Vor eineinhalb Jahren ist in der Nähe ein Stück Wald abgebrannt und ich finde es ziemlich spannend, wie der Wald sich langsam erholt und sich die ersten Pflanzen, Tiere und Pilze breitmachen.



































Ein bisschen Handarbeit habe ich über die Feiertage auch gemacht. Häkeln mit Baumwollgarn finde ich fürchterlich, weil ich nicht immer alle Fäden des Garns erwischt habe und es dann solche Schlaufen gibt. Es war eine richtige Schinderei!


Kommentare:

Yvonne Blom hat gesagt…

Beautiful photos! Also a forrest that once was burnt has beautiful pieces.
Yvonne

Katla Hasterok hat gesagt…

Thanks Yvonne! It's fun to make photos - so many special places here.