Freitag, 17. Oktober 2014

Die kleinen Wunder im Holzhaufen

Gestern, heute, morgen und übermorgen: Winterbrennholz auf den letzten Drücker in den Schuppen schleppen. Nicht gerade eine meiner Lieblingsarbeiten, aber es ist spannend, was man alles im Holzhaufen findet, der den ganzen Sommer draußen vor sich hin getrocknet hat.

Schimmel, ein Vogelnest, Schnecken, Schneckeneier, Regenwürmer, Raupen, Wespennester, Tausendfüßler...























































Und jetzt noch ein bisschen quilten:


Keine Kommentare: